IFM
IFM AKTUELLES
Berufsbegleitendes Doktoratsstudium
in Business Economics and Management
Dieses Studium mit dem anerkannten Abschluss Ph.D. ist in englischer Sprache und wird über einen Zeitraum von drei bis vier Jahren absolviert.

Für weitere Informationen senden Sie bitte ein Mail an office@ifm.ac
RÜCKRUF SERVICE

Telefon: +43(0)662-66 86 280
Rückruf anfordern

Neuigkeiten & Aktuelles

Was gibt es Neues?

Wissen à la carte

Stellen Sie sich Ihr persönliches "Seminarmenü" zusammen!

Das IfM Salzburg bietet die Möglichkeit mit Wissen à la carte ein individuelles Bildungsmenü zusammenzustellen. Sie interessieren sich für spezielle Themen und wollen keinen Lehrgang besuchen? Dann sind Sie bei Wissen à la carte genau richtig!

Ihre Vorteile:
- ReferentInnen mit langjähriger Erfahrung
- Wissensvermittlung für die Praxis
- Anrechenbarkeit der Seminare
- Kompakte Gruppen
- Termingarantie: jedes Seminar findet statt

Das einzigartige Ambiente von Schloss Leopoldskron bietet nicht nur eine besondere Lernatmosphäre sondern auch Nächtigungsmöglichkeit zu IfM-Sonderkondition.

IfM-Seminarübersicht

Seminar. Erfolgreich verhandeln mit asiatischen & arabischen Partnern

Führen Sie erfolgreiche Geschäfte mit asiatischen und arabischen Verhandlungspartnern
Eine langfristige erfolgreiche Geschäftsbeziehung mit asiatischen und arabischen Geschäftspartnern setzt eine solide Beziehungsebene voraus.
Das Wissen über die Mentalität, die Religion, die Lebensphilosophien, die Verhaltenskultur und die soziale Wertestruktur der künftigen Geschäftspartner trägt bei der geschäftlichen Begegnung zu einem besseren Verständnis und zum Aufbau einer Vertrauensbasis bei. Sie vermeiden damit auch unnötige Konflikte und Missverständnisse.

Referentin Mag. Maria Th. Radinger, CMC: "Geschäftsbeziehungen mit Geschäftspartnern aus diesen Kulturen setzen eine solide Beziehungsebene voraus und Kenntnisse über kulturelle Unterschiede. Ich möchte Sie dabei unterstützen, sich im richtigen Licht zu präsentieren und sich sicher auf dem glatten internationalen Parkett zu bewegen."

Termin: Mittwoch, 22. März 2017

Informationen zum Seminar


Management kompakt 2017

Weiterbildung für Unternehmer und Führungskräfte
Das IfM – Institut für Management veranstaltet gemeinsam mit dem Bankhaus Spängler wieder den erfolgreichen Lehrgang Management kompakt.

In Form von drei Grundlagenmodulen zu den Bereichen „Markt“, „Geld“ und „Mitarbeiter“ erwerben die TeilnehmerInnen kompaktes und praxisnahes betriebswirtschaftliches Wissen, welches sofort in der täglichen Arbeit anwendbar ist.
Im Bereich des Wahlmoduls stehen fünf Themen zur Wahl: Intercultural Management, Mergers & Acquisitions, Change Management, Internationale Logistik oder Verkaufsmanagement,

Ein erfolgreicher Abschluss dieses Lehrgangs ist auch auf das MBA-Programm am IfM anrechenbar.
Die Blockveranstaltungen zu diesem berufsbegleitenden 12-tägigen Lehrgang finden im Zeitfenster Donnerstag bis Samstag im Hotel Schloss Leopoldskron in Salzburg statt.

Lehrgangsstart: Donnerstag, 4. Mai 2017

Informationen zum Lehrgang

Nächster Start PhD-Studium am 26. Juni 2017

Berufsbegleitendes Doktoratsstudium

Ergänzend zu den akademischen Programmen mit Abschluss BA und MBA gibt es am IfM in Salzburg auch ein berufsbegleitendes Doktoratsstudium mit dem anerkannten akademischen Abschluss Ph.D.

Dieses Doktoratsstudium in „Business Economics and Management“ ist einzigartig in Österreich in seiner berufsbegleitenden Form. Es wird in englischer Sprache abgehalten und findet in Form von Blockveranstaltungen am IfM in Salzburg und am Campus des Kooperationspartners der Mendel Universität in Brünn statt. Wir haben mit der Mendel Universität Brünn einen Partner gefunden, der über einen ausgezeichneten akademischen Ruf verfügt und ein berufsbegleitendes Doktoratsstudium anbietet, das auch darstellbar ist – neben Karriere, Familie und dem Leben.......

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Dr. Wolfgang Reiger.

Tel: +43 (0)662 - 66 86 280 Mail: office@ifm.ac

Seminar. How to handle "Generation Y"

Worauf es im Umgang mit den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern von morgen ankommt...
Profitieren Sie von diesem praxisorientierten Update, indem Sie in Zukunft:
- ... die Generation Y besser einordnen können
- ... die "andere Art" der Leistungsbereitschaft nutzen
- ... die Zusammenarbeit der verschiedenen Generationen für das Unternehmen nutzbringend koordinieren.

Termin: Mittwoch, 20. September 2017

Informationen zum Seminar